Vegane Mini-Erdbeer Cheese Cakes
6 Portionen
Zubereitungszeit:30 min 
Gesamtzeit:4 hr 40 min 

Zutaten

    image

    Produkt Alternativen

    Für eine leichtere Alternative, verwende z.B. Philadelphia BalanceExperimentierfreudig?

    Entdecke all unsere Produkte
    image

    Wusstest Du?

    Ein Philadelphia Becher kann ein großartiges Zuhause für die Anzucht deiner Lieblingskräuter sein.

    Lass dich inspirieren. Klick Hier!

    Zubereitungsschritte

    1. 1

      200 g Oreo Kekse in einer Küchenmaschine fein zermahlen. Die Margarine schmelzen und beides vermengen. Die Dessertringe (8 cm) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech stellen. Die Oreo-Mischung hineingeben und fest andrücken.

    2. 2

      Für die Füllung 420 g Philadelphia in eine Schüssel geben. Zucker, Vanille-Extrakt und Limettensaft hinzufügen und alles verrühren. 125 ml Mandeldrink mit Agar Agar in einem Topf vermischen und zum Kochen bringen. Unter Rühren köcheln bis das Agar Agar geliert.

    3. 3

      Die Agar Agar Mischung zum Philadelphia geben und alles glatt verrühren. 4 Oreos fein zerbröseln und mit einem Löffel leicht unter die Masse heben. Die Mischung muss nicht glatt verrührt sein. In die Dessertringe füllen und im Kühlschrank min. 4 Std. fest werden lassen.

    4. imagePRO TIP

      Nach Belieben Schokoladen Sauce oder Karamell hinzufügen.

    5. 4

      Den übrigen Philadelphia mit dem Erdbeer-Pulver verrühren und in einen Spritzbeutel füllen. Die Cheese Cakes aus den Förmchen lösen und die Erdbeer-Creme aufspritzen. Die übrigen Oreos in 6 Stücke brechen und den Rest zerbröseln. In jeden Cheese Cake ein Stück Oreo stecken und mit Bröseln bestreuen.

    +
    image

    Du kannst uns alles fragen

    Hier geht’s zu den FAQsimage

    Lieblingsrezepte

    image

    Gebackener veganer Cheesecake

    clockGesamtzeit:3 hr 50 min